Monat: Dezember 2016

Nach vorne danken

Vor einiger Zeit erlebte ich etwas, das meiner Beziehung zum Geben, Nehmen und Danken eine weitere Perspektive hinzufügte. Es begab sich nämlich einst, dass mein Liebster und ich einen Ausflug mit der „Gummikuh“ unternahmen (unter Kennern ist „Gummikuh“ ein Name für ein ziemlich betagtes Motorrad der Marke BMW – aber das nur am Rande). Wir waren bereits aukurve_im_wald_zopfmaidf dem Rückweg als es zu regnen begann, die Straße war möglicherweise im gleichen Alter wie unser Gefährt, eine Kurve, die Reifen verloren den Halt und wir flogen durch die Luft. Unter Schock lagen wir auf der Straße als ein kleines Auto heranfuhr. Ihm entstieg ein junges Paar. Sofort halfen sie uns auf die Seite, stellten Warnblinker an und -Dreieck auf und wirkten beruhigend auf uns ein, während wir auf die Krankenwägen warteten. Die beiden machten das großartig! Weiterlesen