Aktuelles

DANKE AN ALLE, DIE UNSERER EINLADUNG GEFOLGT SIND!
WIR WAREN ÜBERWÄLTIGT!

NÄCHSTE AUSSTELLUNGEN:

“WARTEN”

08.12.19 – 26.01.19
Vernissage: 08.12.19, 11:45 Uhr
Einführung: Monika Ziemer

Dienstags 15:00 – 16:30 Uhr +
Donnerstags 12:00 – 13:00 Uhr

Raphaelkirche, Turnstraße 5, 75173 Pforzheim


“ART-ORT-TAT-ORT”

Artothek – Kunst zum Ausleihen.
10.12.19, 16:00 Uhr – 19:00 Uhr: Besichtigung und Auswahl
12.12.19, 16:00 Uhr – 19:00 Uhr: Abholung gewählter Arbeiten
26.06.19, 16:00 Uhr – 19:00 Uhr: Rückgabe

Galerie GM, Bülowstraße 44, 75180 Dillweißenstein


“ART TO GO”

14. & 15.12. jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr
Galerie Brötzinger Art, Brunnenstraße 14, 75172 Pforzheim
www.galerie-broetzinger-art.de

 


“12. ORTSZEIT”

Die “ORTSZEIT” ist eine jurierte Ausstellung des Kulturrates und präsentiert das Schaffen der bildenden Künstler/innen in der Region Nordschwarzwald.

NOCH BIS 05.01.2020 im

Schmuckmuseum / Reuchlinhaus
Jahnstraße 42
75173 Pforzheim

25.10.19 – 05.01.20
Reuchlinhaus Pforzheim

20.09.19 – 11.10.19
Kunstverein Horb Freudenstadt

27.08.19 – 08.09.19
Györ-Moson-Sopron, Ungarn

08.05.19 – 16.08.19
Landratsamt Calw

10.03.19– 22.04.19
Schloss Neuenbürg

Weitere Informationen unter
www.ortszeit.info

Trauer & zwei Schwimmflügel für die Seele

Vor einer Zeit nahm sich ein naher Freund von mir sein Leben. Obwohl ich akustisch und inhaltlich alles verstanden hatte, brauchte ich drei Tage, bis diese Nachricht in vollem Ausmaß bei mir ankam.

In der Stille eines Sonntagabends nach einem Wochenende voller Besuch wurde mir plötzlich klar: Nie mehr. Nie mehr würde ich neben ihm sitzen und seine Güte spüren. Nie mehr dieses schiefe Lächeln unterm Schnurrbart sehen. Nix mehr fragen können, nix mehr sagen können. Einfach nix. Weiterlesen

Aus einer Schnecke wird (k)ein Pfau

Wie viele Kilowattstunden wohl zusammen kommen würden, wenn wir all die Energie messen könnten, die wir darauf verwenden, anders zu sein als wir sind?

Ich glaube, ich könnte mit der von mir hierfür aufgebrachten Energie ein kleines Ein-Familien-Haus mit Wärme und Licht versorgen. Mindestens so lange bis die Kinder ausziehen. Weiterlesen

Happy Birthday to you – Marmelade im Schuh

Liebe Zopfmaid,

heute vor sieben Jahren gab ich dir mein “Ja”. Dieses spezielle “Ja”, das in guten und in schlechten Zeiten Gültigkeit hat.

Was uns verbindet, ist keine Bedingungsliebe – denn ich liebe dich auch dann, wenn du nicht “funktionierst”. Denn wenn einer von uns beiden nicht “funktioniert”, dann bedeutet das, dass wir heilen und wandeln dürfen, was sich in uns verkuddelt hat.

Du bist die größte Einladung zu wachsen, die mich je erreicht hat. Kein “Job” hat mich so herausgefordert, wie du das tust. Weiterlesen